Zahnsteinentfernung

Zahnsteinentfernung, Zahnreinigung, Zahnarzt, Königsbrunn bei Augsburg

Zahnstein (Konkremente) sind feste Ablagerungen auf den Zähnen, die man weder durch Spülen, noch durch Zähneputzen selber entfernen kann. Dieser entsteht nur dort, wo weiche Zahnbeläge über einen längeren Zeitraum nicht vollständig entfernt werden. Anorganische Stoffe aus dem Speichel lagern sich in die Plaque (Zahnbelag) ein.

Mittels Handinstrumenten und/oder einem Ultraschallgerät wird der Zahnstein schonend von der Zahnoberfläche entfernt.


Einer Zahnsteinentfernung folgt die Politur der gereinigten Zahnoberflächen, um einer frühzeitigen Neubildung vorzubeugen.

Kosten

Seit 2004 erstatten die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Zahn­stein­entfernung nur einmal je Kalenderjahr. Private Kranken­ver­sicherungen erstatten die Zahnsteinentfernung so oft sie notwendig ist nach der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ).